kaestner_slider_sonne_2017
slide_3
slider_paskal
slide_2

MYKITA – Handmade in Berlin

Die stetige Suche nach Innovation, der visionäre Umgang mit Materialien und eine langjährige Erfahrung im Brillendesign zeichnen die Kollektionen von MYKITA aus. Maßgeblich für den Erfolg der 2003 in Berlin gegründeten Brillenmanufaktur ist die ganzheitlich gelebte Unternehmensphilosophie, die Expertisen aus allen Bereichen unter einem Dach vereint: dem MYKITA HAUS. Ein autarkes Netzwerk von Partnern umspannt diesen Ort und ermöglicht interdisziplinäre Forschung und den Transfer von Technologien.

 

Für die neue Kollektion werden alle Brillen aus Acetat gefertigt, ein Material, das sich aus Baumwolle und farbigen Pigmenten zusammensetzt. Die neuen Modelle zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Farbvielfalt aus. Jede Saison wird die Farbpalette um neue Töne ergänzt – von vollfarbig über milchig bis zu transluziden Nuancen. Die moderne Gelenktechnologie verleiht den klassischen und zugleich zeitgenössischen Formen eine ganz eigene Präsenz.